Tischtennis – 1. Herren feiern direkten Wiederaufstieg

Tischtennis – 1. Herren feiern direkten Wiederaufstieg

Die in der letzten Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto unglücklich aus der Bezirksliga abgestiegene 1. Herren-Mannschaft  der TT-Abteilung von SV Vorwärts Nordhorn wurde ihrer Favoritenrolle in der 1. Bezirksklasse vollauf gerecht und errang mit 33:3 Punkten  bei 16 z. T. sehr klaren Siegen, einem Unentschieden gegen Spvgg. Brandlecht-Hestrup und einer Niederlage im unbedeutendem letzten Spiel bei Concordia Emsbüren  mit deutlichem Vorsprung die Meisterschaft vor der Spvgg. Brandlecht-Hestrup und SV Concordia Emsbüren.

Dies berechtigt uns zum direkten Wiederaufstieg in die Herren-Bezirksliga, wo wieder größere Herausforderungen auf die 1. Mannschaft warten.

Das Saisonziel der nächsten Spielzeit ist der Klassenerhalt, falls wir uns noch verstärken können, ggf. eine Platzierung im Mittelfeld.

Foto: v.l.n.r Wolfgang Kommessin, Andre Schramm, Thomas Kunert, Mirko Maximowitsch, Gerd Heinrich, Jens Hüsemann