Vorwärts Mitgliederversammlung im Jubiläumsjahr

Vorwärts Mitgliederversammlung im Jubiläumsjahr

Rund 3200 Mitglieder freuen sich auf die Festwoche vom 7. bis 16.6.

Nordhorn. Die jährliche Mitgliederversammlung des SV Vorwärts Nordhorn hat traditionell im Jugendhaus Stadtflur/Oorde stattgefunden.
Der 1.Vorsitzende Gerhard Snieders ließ im Rahmen seines Geschäftsberichtes das abgelaufene Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr des 100 jährigen Jubiläums.
Mit rund 3200 Mitgliedern ist die Anzahl im Kalenderjahr 2018 konstant hoch geblieben. Weit über 300 Ehrenamtliche sorgen tagtäglich dafür, dass der Verein in dieser Größenordnung in allen Abteilungen sehr gut funktioniert und ein reibungsloser Spiel- und Trainingsbetrieb jederzeit gewährleistet ist. Die immer umfangreicheren Aufgaben im administrativen Bereich machen es jedoch unumgänglich, dass neben Silke Wolterink mit Gundi Heck eine weitere hauptamtliche Kraft auf geringfügiger Basis für die Geschäftsstelle eingestellt wurde. Hierdurch wird die Geschäftsstelle nun täglich geöffnet sein und der Service für Mitglieder und Sportinteressierte verbessert. Der hiermit verbundene Aus- und Umbau der Geschäftsstelle wurde durch das Mitglied Friedrich Auen sehr intensiv unterstützt. Mit Uwe Sledz und Jan Morsink unterstützen zwei Mitglieder die Pflege und Instandhaltung der großen Sportplatzanlage. Franz Knebelkamp hat den täglichen Schließdienst an den Gebäuden übernommen. Für die Gebäudereinigung ist noch eine personelle Aufstockung geplant. Sabrina Leca hat von Janette Hoesmann, die kürzer treten möchte, die Leitung und Organisation rund um das Jugendhaus übernommen. Der neuen Gesetzgebung im Datenschutz wurde u.a. durch die Bestellung von Manfred Ludden zum Datenschutzbeauftragten Rechnung getragen . Die neue Mehrzweckhalle wurde in den zurückliegenden Monaten in den Vormittagsstunden von Schülern der Deegfeldschule genutzt, da die Renovierung der dortigen Sporthalle leider noch nicht abgeschlossen werden konnte.

Das 2018 erstmals durchgeführte Juniorfußballcamp der Fußballjugendabteilung wird 2019 wiederholt und ist mit ca. 140 Kindern bereits ausgebucht. Bei der Dortmunder BVB-Fußballakademie wurde ein Nachwuchscamp vom 9.-11.4..2019 gewonnen, welches von Trainern von Borussia Dortmund am Immenweg geleitet wird. Neben 32 Nachwuchskickern des Vereins sollen 32 weitere interessierte Kinder von 10 bis 13 Jahren trainiert werden.

Finanzverwalter Karsten Bartz bestätigte in seinem Bericht die weiterhin gute Kassenlage des Vereins, was von den Kassenprüfern Eckart Wassermann und Babara Ludden bestätigt wurde, die einstimmig für 2020 wiedergewählt wurden.

Steigende Verbandsabgaben sowie die unumgängliche Ausweitung der hauptamtlich Beschäftigten machen es aber erforderlich die Beiträge anzupassen. Die Mitgliederversammlung stimmte den Vorschlägen zu, die Mitgliedsbeiträge ab 1.1.2020 moderat zu erhöhen. Der Monatsbeitrag erhöht sich für aktive und passive Mitglieder um 0,50 Euro und der Familienbeitrag um 1,00 Euro. Die Mitgliedsbeiträge der Tennisabteilung werden um einen weiteren Euro erhöht.

Abschließend stellte Karsten Müller nochmals die geplanten Aktivitäten der Arbeitsgruppen für das 100jährige Jubiläum vor. Die Chronik wird in Kürze fertiggestellt und spätestens zur Jubiläumswoche zur Verfügung stehen. Die beiden Festbögen sind in Planung und werden rechtzeitig fertig gestellt . Während der gesamten Festwoche wird eine große Fotoausstellung zur Ansicht aufgestellt sein.

Am 3.September wird die 1.Fußballmannschaft im Rahmen des Jubiläums ein Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten SV Meppen bestreiten.

In der Festwoche sind aktuell folgende Aktivitäten geplant:

Freitag, 7.6. Festkommers

Samstag, 8.6. Kreispokalendspiele

Sonntag, 9.6. Jubilarfest und weitere Ehrungen

Montag, 10.6. Pfingstturniere der Fußballjugend und der Tennisabteilung

Dienstag, 11.6. Spieletag mit Zauberer Heinz Siemering

Mittwoch, 12.6. Preisskatturnier

Donnerstag, 13.6. Seniorennachmittag

Sporttalk u.a. mit Guido Kleve (abends)

Freitag, 14.6. Kinderdisco (nachmittags)

Jugenddisco (abends)

Samstag, 15.6. Sporttag u.a. mit Sponsorenlauf und Radtour

Party – Blau-weiß-grüne Nacht- mit „The Tweens“

Sonntag, 16.6. Frühschoppen mit „The Tweens“

Bildunterschrift: v.l.: Der 2.Vorsitzende Johann Büngeler, Kassenprüfer Eckart Wassermann, Kassenprüferin Babara Ludden, Finanzverwalter Carsten Bartz und der 1.Vorsitzende Gerhard Snieders. Foto: W.Somberg