Smovey = Swing, Move and Smile

Smovey = Swing, Move and Smile

Smovey = Swing, Move and Smile

Unter diesem Motto treffen sich jeden Montag unsere Smovey-Gruppen zum Training mit den neon-grünen bzw schwarzen Smovey-Ringen.

Kurz erklärt: Bei den Smovey-Ringen handelt es sich um zwei gerippte Plastikschläuche, in denen sich jeweils vier freilaufende Stahlkugeln befinden. Durch das Schwingen und Bewegen sorgen diese Kugeln für einen vibrierenden Effekt, der in die Tiefenmuskulatur geht. Die Smovey-Ringe sind also nicht „nur“ als Sportgerät zu verwenden, sondern werden von Therapeuten sogar für die Gesundheit und das Wohlbefinden empfohlen. Lösungen von Verkrampfungen, Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke, Verbesserung der Haltung, Vorbeugen von Verletzungen, Anregen der Fettverbrennung um hier nur einige Punkte zu nennen.
Smovey-Training ist absolut vielfältig und so gut wie für jedes Alter und jede Zielgruppe geeignet. Es kann sowohl Drinnen als auch Draußen und sogar im Wasser trainiert werden, und … Smovey-Training macht unheimlich viel Spaß!!!

Smovey-Training bei Vorwärts:
Unser einstündiges Training findet zum größten Teil im Freien rund um das Vorwärts Gelände, am Kanal sowie Richtung Stadtflur Schule statt. Wir schwingen die Ringe und walken dabei (Swing und Move). Zwischendurch bleiben wir stehen und machen Übungen für die Fitness, die Koordination oder das Gleichgewicht, denn auch diese sind Bestandteil des Smovey-Trainings. Nicht zu kurz kommen darf auch das 3. Motto „Smile“. Unterhalten und Lachen während des Trainings sind unbedingt erlaubt! In den Sommermonaten sind wir auch des öfteren einmal rund um den Vechtesee anzutreffen.
An unseren grünen bzw. schwarzen Ringen und unseren neuen einheitlichen Shirts sind wir gut zu erkennen.

Bei schlechtem Wetter gehen wir in die Vorwärts-Sporthalle zum Trainieren. Hier können dann auch Mattenübungen gemacht werden, gut für die Bauch-muskulatur.
Wer nun Lust bekommen hat, das Smovey-Training einmal auszuprobieren, kommt einfach montags ab 17 h zur Vorwärts Halle. In 14tägigem Rhythmus kann auch ab 18 h trainiert werden. Jeder ist herzlich willkommen und kann sofort mitmachen. Die Smovey-Ringe werden von Vorwärts gestellt.
Also wettergerechte Sportkleidung und bequeme Sport-/Joggingschuhe an und auf zum Smovey-Training!
Astrid Wingerath